Über uns

„Bord’ eau“ ist eine deutsch-französische Band aus Hamburg. Die französische Sängerin Linda Mameri interpretiert mit Richard Schultz an der Gitarre, Hayo Janssen am Kontrabass und Stanislav Dinerman am Akkordeon französische Popmusik. Die Auswahl unserer Lieder unterliegt dabei einem so einfachen wie strengen Kriterium: Sie müssen schön sein! Und dann spielen wir sie mit größtem Respekt vor ihren Komponisten auf unsere Weise so wie wir sie mögen. Wir laden euch auf eine Reise am Rand des Wassers (au bord de l’ eau) entlang ein. Unsere Kreuzfahrt beginnt am Anleger von Émilie Loizeau und führt uns unter anderen über Serge Gainsbourg zu Zazie in unseren Heimathafen. Bon voyage!

cropped-bordeau-21.jpgLinda Mameri kommt aus dem Norden Frankreichs, wo sie auch aufwächst und mit vierzehn Jahren beginnt, erste Auftritte auf Bühnen zu haben. Sie zieht für ihr Studium soziokultureller Wissenschaften nach Bordeaux, nach dessen Abschluss sie eine künstlerische Ausbildung in den Bühnenkünsten (Gesang, Tanz, Theater) absolviert. Daraufhin geht sie auf Konzert-Tourneen mit zwei verschiedenen Orchestern, die populäre Musik spielen. Sie trifft einen Hamburger  und folgt ihm nach Hamburg. Dort widmet sie sich zunächst verstärkt dem orientalischen Tanz, den sie auch unterrichtet (mehr Infos unter http://orientalischer-tanz-hamburg.de/). Im Jahr 2011 gründet sie die Band Bord’eau.

Richard

Richard Schultz kommt vom Hamburger Bord’eau, nämlich – wie man hier sagt – der „Waterkant“. Seit den 60-ger Jahren hat er so ziemlich keine Musikrichtung ausgelassen, sodass es nur konsequent ist, dass er sich jetzt auch – neben anderen musikalischen Projekten – aktiv der französischen Popmusik widmet. Als langjähriger Beobachter der Musikszene sind ihm die unzähligen international herausragenden Vertreter französischer Musik von den großen frühen Chansonniers bis heute natürlich nicht entgangen, aber jetzt darf er sie – überwiegend auf der elektroakustischen Gitarre – auch spielen.

Bord'eau 6

Hayo Janssen ist am E-Bass wie am Kontrabass zuhause. Im Alter von 15 Jahren wechselte er von der Konzertgitarre zur Bassgitarre. Heute spielt er auch ein wenig Klavier, Posaune, Geige und Ukulele. In verschiedenen Bands spielte Hayo Pop, Indie-Rock, Swing, Bossa Nova, Country und Folk. Der französische Chanson ist ihm in die Wiege gelegt.

 

 

IMG_7734Stanislav Dinerman ist in der sibirischen Stadt Omsk aufgewachsen und hat dort die Musikhochschule als Konzertakkordeonist und Musikpädagoge absolviert. Schon zu Studienzeiten hat er mit seinem Freund und Kommilitonen Mikhail Popov (Gründer der namhaften Moskauer Band „Accordionova“) das Jazz- und Worldmusikprojekt „Art“ ins Leben gerufen, für das er als Keyboardspieler und Arrangeur tätig war, und mit dem die beiden Freunde mehrere lokale sowie interregionale Musikwettbewerbe gewonnen haben. Erst nach seiner Auswanderung nach Deutschland hat Stanislav die Musik seiner Vorfahren für sich entdeckt, als er den Geiger Stanislav Raiko („Kharkov Klezmer Band“) in Hamburg kennenlernte, der ihn in sein Projekt „Kedem“ eingeladen hat. In der Folgezeit spielte Stanislav zusammen mit der Merlin Shepherd Kapelye beim Londoner Klezfest sowie auf einer Spanien-Tournee. Als Akkordeonist hat er mehrere Jahre beim Yiddishfest Moskau gespielt, und wirkt bei Polina Shepherds „Fanfara“ Brass Band und Rosa Morena Russa’s Band von Kateryna Ostrovska mit. Aus seiner Feder stammen Arrangements und Eigenkompositionen der Hamburg Klezmer Band. Seit 2012 ist er Teil der Band Bord’eau.

Werbeanzeigen

Eine Antwort zu Über uns

  1. Katrin welten schreibt:

    Grandiose Künstler. Ein Genuss für die Sinne!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s